Diamine - November Rain - Wunschbriefes Tintentest


Ich hatte vor, euch "November Rain" erst in der etwas kühleren Jahreszeit zu präsentieren. Aber ich kann euch Diamines 3. Exklusivtinte für den deutschsprachigen Raum einfach nicht so lange vorenthalten ;-)

Nach den letzten zwei Exklusivproduktionen Skull & Roses" und "Calligraphy Passion Ink", die ich schon sehr speziell und gelungen finde, bin ich wirklich neugierig, was die englische Tintenmanufaktur Diamine nun aufzuwarten hat :-) Falls ihr meine zwei letzten Tintentests von Diamines Spezialtinten versäumt habt, so könnt ihr diese gerne unter Diamine-Skull & Roses und Calligraphy-Passion-Ink und Diamines Schimmertinten nachlesen.


Für meinen Tintentest verwende ich diesmal eine Spitzfeder, einen Flach-, einen Rund- und einen Wassertankpinsel. Nach den ersten Pinselstrichen stelle ich fest, dass es sich bei "November Rain" (was für ein schöner Name :-) um eine satte, dunkelgrüne Tinte handelt. Ich liebe es, mit dem Pinsel sehr viel Tinte auf das Papier aufzutragen und danach einfach zu warten ……. ...…. auch diese Tinte von Diamine entwickelt nach einiger Zeit einen gut sichtbaren, kräftig rotvioletten Sheen. Im Sonnenlicht und bei richtigem Fotografierwinkel kommt dieser ausgezeichnet zur Geltung. Wie schön!


Das sieht fast so aus, als würde man mit zwei verschiedenen Tintenfarben arbeiten. Ein krasses Farbenspiel. Ich finde das genial. Vor allem auch deswegen, weil es für mich nicht planbar ist und immer ein wenig Überraschungseffekt beinhaltet.


Ich lettere sehr gerne mit Diamines Sheen-Tinten. Mit dem Pinsel aufgetragen, ergeben sich einfach wunderbare Effekte, die ich sonst nur unter Verwendung von verschiedenen Tintenfarben erreichen kann.



Nach meinen letzten Tintentests haben mich einige von euch kontaktiert, warum denn der Sheen der Tinten nicht so gut zur Geltung käme, wie auf meinen Fotos.

Daher hier an dieser Stelle ein Tipp von mir:

Der Sheen-Effekt entsteht nur dann in dieser herrlichen Ausgeprägtheit, wenn ihr die Tinte kräftig auftragt und sie dann lange Zeit trocknen kann. Dann entstehen diese schönen Glanzeffekte. Dies funktioniert aber nur dann, wenn ihr nicht saugfähiges Papier verwendet. Damit meine ich Aquarellpapier. Einfache Kopierpapiere, die die Tinte sofort aufnehmen, sind dafür sehr schlecht geeignet. Ich arbeite bei meinen Tintentests prinzipiell mit hochqualitativen Papieren und lass´ mich dann überraschen, was die jeweilige Tinte so zu bieten hat :-)

Bei Spitzfederkalligrafie zeigt sich vorwiegend die dunkelgrüne Basisfarbe mit leicht roten Farbeinlagerungen.


Nun werde ich noch ein wenig "spielen" und die Tinte mit dem Wassertankpinsel vermalen.

November Rain von Diamine


Wie ihr seht, kommen auch Blauanteile und ein wenig helles Grün zum Vorschein …. WOW :-)


Dies ergibt schlussendlich bei Zugabe von viel Wasser zauberhafte blau/türkise Farbvariationen.


Wunschbriefes Resümee

"November Rain" ist eine sehr interessante Tinte, die mir wirklich gut gefällt. Sie birgt für mich richtige Überraschungsmomente. Sie ist aufgrund ihrer guten Fließeigenschaft nicht nur eine tolle Füllfeder-Tinte … ich bin mir sicher, sie wird auch auf dem Kalligrafie- und Handlettering-Sektor wieder ihre Anhängerschaft finden :-) Wenn ihr "November Rain" kennenlernen möchtet, so könnt ihr sie gerne bei mir bestellen. Sie ist in schönen Tintengläsern zu 80 ml erhältlich. Ich grüße euch herzlich, Elke

So erreichst du mich: Wunschbriefe office@wunschbriefe.at Folge mir auf: www.facebook.com/wunschbriefe www.instagram.com/wunschbriefe


#Diamine #SheenTinte #Schimmertinte #Tintentest #Glitzertinte #GrüneTinte

0 Ansichten

© 2016 - 2020 Wunschbriefe.at

Elke Wunsch
Werkstatt für Kalligrafie & Handlettering

Rainleiten 2
A-8045 Graz

Österreich

Tel: 0043/660/6867062

Email: office@wunschbriefe.at

Impressum

Datenschutzerklärung

 

Widerrufsrecht


 

Artikel (Partner-Links)

 

Alle mit (*) gekennzeichneten Links sind Partner-links. Wenn du über den Link einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision als Guthaben für meinen nächsten Einkauf. Du bezahlst aber nicht mehr für den Artikel, unterstützt mich allerdings bei meiner Arbeit, sodass ich wieder neue Materialien einkaufen kann. Dafür sage ich ganz herzlich Danke.