Tutorial - Optische Illusion Buchstabe E

Was benötigt ihr für diese optische Illusion?



1. Ein Blatt Papier in DIN A4. Ich verwende gerne superweiches und stifteschonendes Papier von Clairefontaine*

2. Micron-Fineliner*

3. Ein weichen und einen mittelharten Bleistift*

4. Einen nicht schmierenden Radiergummi*
5. Ein
Geo-Dreieck* mit den sehr hilfreiche Parallellinien
6. Eine
Schere*

Schritt 1:

Ihr zeichnet einen großen, dicken Buchstaben E.

Schritt 2:

Nun zeichnet ihr ein 3D-E, in dem ihr schräge Striche zeichnet, sodass ein 2. versetztes E entsteht.

Euer E sollte dann vorerst so aussehen.

Schritt 3:
Nun fügt ihr parallele Streifen mit dem Fineliner hinzu. Am besten funktioniert dies mit einem Geo-Dreieck in einem Abstand von 1 cm. Dann wird das sehr genau und der Effekt später umso schöner.

Schritt 4:
Als nächsten Schritt verbindet ihr die parallenen Striche - sozusagen am Boden des Blattes - mit der bereits erhoben wirkenden Seite des E. Wieder mit parallelen Strichen.

Schritt 5:
Nun zeichnet ihr auf die Oberseite des E wieder parallele Striche. Dabei müsst ihr aber aufpassen. Die Striche müssen mit dem Seitenteil des E verbunden sein. Wie ihr seht, entsteht mit dieser Strichführung bereits ein wunderbarer 3D-Effekt.

Schritt 6:
Nun zeichnet ihr mit dem Bleistift auf der Seite des E zum Boden hin einen leichten Schatten. Damit hebt sich der Buchstabe optisch besser ab.

Schritt 7:
Die Unterseiten des E werden zuerst mit Bleistift zart grau angemalt.

Schritt 8:

Danach werden die Unterseiten mit dem weichen Bleistift dunkler nachgezeichnet, damit ein toller Schatteneffekt entsteht.

 

Bevor wir mit der Schere für den richtigen optischen Illusionseffekt sorgen, sollte die Figur so aussehen.

Schritt9:
Jetzt wird´s ein wenig knifflig: Wir schneiden mit der Schere das E auf 2 Seiten aus. Ich zeige euch für den genauen Schnitt mehrere Bilder in Abfolge.

1. Entlang der längeren Balken

2. Etwas weiter innen Richtung Mittelbalken des E

3. Ungefähr 1 cm entfernt vom unteren Balken des E.

Nun wäre die Seite des A4-Blattes richtig zugeschnitten

Als letzten Schritt schneidet ihr die Oberseite des Blattes aus.

Nun habt ihr es geschafft.

Ab jetzt wird es so richtig lustig: Sucht euch mit der Kamera oder eurem Handy eine tolle Position zum Fotografieren.
Wenn ihr das Bild in 3D - dieser tollen optischen Illusion einmal gesehen habt - könnt ihr euch fast nicht mehr vorstellen, dass es jemals einfach nur ein geletterter Buchstabe E auf einem Blatt A4 war und natürlich noch immer ist.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß damit,

Elke :-)


Folgt mir auch auf www.instagram.com/wunschbriefe und www.pinterest.com/wunschbriefe

© 2016 - 2019 Wunschbriefe.at

Elke Wunsch
Werkstatt für Kalligrafie & Handlettering

Rainleiten 2
A-8045 Graz

Österreich

Tel: 0043/660/6867062

Email: office@wunschbriefe.at

Impressum

Datenschutzerklärung

 

Widerrufsrecht


 

Artikel (Partner-Links)

 

Alle mit (*) gekennzeichneten Links sind Partner-links. Wenn du über den Link einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision als Guthaben für meinen nächsten Einkauf. Du bezahlst aber nicht mehr für den Artikel, unterstützt mich allerdings bei meiner Arbeit, sodass ich wieder neue Materialien einkaufen kann. Dafür sage ich ganz herzlich Danke.