Urlaub und Arbeit - ein Widerspruch?



Schöne Sommerwochen liegen hinter mir und von Zeit zu Zeit schwelge ich noch in Gedanken an meine Urlaubstage, die ich heuer in Frankreich und England verbracht habe.

Ich habe herrliche Landschaften bereist und Städte mit wunderbarer Architektur besichtigt.


Weltkulturerbe Nancy

Frankreich, ein schönes Land für Genießer und Kulturinteressierte: die französische Lebensart, der gute Wein und herrlichstes Essen hinterlassen bei mir einen bleibenden Eindruck.


Firmenschilder im Jugendstil

Begeistert haben mich die wunderschönen Firmenlogos in Jugendstilschrift. Mit einer Tasse Kaffee in einer gemütlichen Patisserie lässt sich Urlaub ganz entspannt mit Arbeit verbinden.


Jugendstil-Schrift

Shops mit einer Auswahl an exquisiten Briefpapieren ziehen mich als leidenschaftliche Briefeschreiberin natürlich auch magisch an.


Ein Fundus an wunderschönen Briefpapieren


England hat mich mit seinem britischen Charme, den eleganten Cottages und den vielen herrschaftlichen Landsitzen fasziniert. Ins Schwärmen komme ich auch beim Gedanken an Cornwalls blühende, romantische Landschaft mit seinen imposanten Steilküsten.





England zu verlassen fiel mir wirklich schwer. Als "kleines" Andenken habe ich mir ein paar tolle Bücher und verschiedenste Kalligrafie-Federn mit nach Hause genommen.

Sommerreisen sind ja nicht nur erholsam. Vielmehr inspirieren sie mich und bringen mich auf neue, kreative Ideen.

Ich habe den heurigen Urlaub natürlich auch dafür genutzt, Wissenswertes zur Englischen Schreibschrift und zur Jugendstil-Schrift zu sammeln. Das sind die Schriften, die ich aufgrund ihrer zeitlosen Schönheit sehr gerne anwende.

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, bleibt mehr Zeit um die Ideen auch umzusetzen. Ich freue mich, mit euch gemeinsam in einen kreativen Herbst zu starten und grüße euch ganz herzlich,

Elke

#Jugenstil #Urlaub #Frankreich #England #EnglischeSchreibschrift #Kalligrafie #Handschriftliches #Handschrift #LeidenschaftfürBriefe #Briefe #Schriften #Artnouveau #Schrift

83 Ansichten0 Kommentare